09-17-Mantis

Objekt des Monats September 2017:
Skulptur "Mantis"
weiterlesen

Deutsches Edelsteinmuseum

Das Deutsche Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein zeigt auf drei Etagen einer stilvoll restaurierten Gründerzeitvilla alle Edelsteinarten der Welt mit mehr als 10.000 Exponaten. Neben funkelnden Edelsteinen und Diamanten ziehen auch kunstvoll gearbeitet Gravuren und Skulpturen sowie ausgesuchte Mineralien den Betrachter in ihren Bann.
Im Gewölbekeller des Museums werden – zum Teil in Kooperation mit anderen bedeutenden Museen (z. B. Dresden) – regelmäßig Sonderausstellungen mit Spezialthemen aus dem Edelsteinbereich durchgeführt.
Die Besucher, interessierte Laien wie auch Fachleute, sind von der Vielfalt und Qualität der Exponate immer wieder beeindruckt, repräsentieren sie doch die weltweite Einzigartigkeit der Edelsteinregion Idar-Oberstein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
----------------------------------------------------------------
Wir haben die Gewinner unserer Sommerverlosung ermittelt, gewonnen haben: Mathilde B. aus Leipzig - Emil und Oskar L. aus Aachen - Isabel A. aus Berlin - Greta und Elisabeth Z. aus Dresden - Ben L. aus Idar-Oberstein - Felix M. aus Andernach.......... Herzlichen Glückwunsch !!

---Veranstaltungen im Oktober -------Veranstaltungen im Oktober--------
Lesung im Museum
Am Montag, 2. Oktober 2017 ab 19.00 Uhr wird Frau Elfi von Kalckreuth aus Ihrem neuen Buch "Der Weg der 24 Steine" lesen. Wir bitten um eine zeitnahe Anmeldung, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Exposé zum Buch pdf24 Steine

Weinprobe im Museum:
Am Samstag, 14. Oktober 2017 bieten wir um 18.30 Uhr eine kulinarische Weinprobe an. Ein Genuss für Augen, Nase und Gaumen, zum Preis von € 39,50 pro Person. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20. September 2017.pdfWeinprobe
-----------------------------------------------------------------------------------
Unsere Sonderausstellung
"Fliegende Juwelen" wird verlängert bis zum 15. Januar 2018 !!!

Banner klein

weitere Infos unter Sonderausstellungen